Mediation 2017-03-27T18:58:49+00:00

Project Description

Rechtsanwälte München

Mediation und Verhandlungsmanagement

SEPRIGHT

photodune-5099155-lawyer-xs-300x300

Verhandlungsmanagement

Professionelles Verhandeln benötigt professionelle Methoden. Verhandlungserfolge sind nicht das Ergebnis zufälliger Abläufe, sondern stehen am Ende strukturierter Prozesse, die gezielt gestaltet und eingesetzt werden, um Interessen wertschöpfend zu realisieren und dabei gute Geschäftsbeziehungen zu erhalten.
Wir begleiten Sie entweder aktive in die konkrete Verhandlung oder unterstützen Sie als Verhandlungscoaches diskret hinter den Kulissen. So erzielen Sie nachhaltige Verhandlungserfolge.
Grundlage unserer Arbeit sind modernste Kommunikationstechniken und das Harvard Konzept.

Frau Rechtsanwältin Braun bietet darüber hinause inhouse Verhandlungstrainings für Berufsträger und Unternehmer an.

Mediation

Sie suchen für Ihren Konfliktfall eine selbstbestimmte, umfassende und konstruktive Lösung nach Maß?  Sie wollen ein zeitnahe Erledigung? Sie müssen mit Ihrer Konfliktpartei auch noch in Zukunft auskommen? Es geht um Fragen, bei denen eine rein juristische Betrachtung nicht allen Aspekten gerecht werden kann? Vertraulichkeit ist oberstes Gebot bei der Findung einer gütlichen Einigung? Dann ist ein Mediationsverfahren der richtige Weg.

Anders als ein Gerichtsverfahren ist ein Mediationsverfahren nicht auf den anhängig gemachten Streitgegenstand beschränkt. Anders als in einem Gerichtsverfahren erfolgt die Entscheidungsfindung durch die beteiligten Parteien  selbst; der Mediator unterstützt sie dabei mit modernsten Tools, Methoden und Interventionen unterstützt werden. Die Konfliktbeteiligten erreichen dadurch eine für Sie passende, individuelle Regelung, die es ihnen ermöglicht, eine rechtliche und/oder persönliche Beziehung in die Zukunft und auf Augenhöhe fortzusetzen. Auch ihre Anwälte können die Parteien ins Mediationsverfahren einbinden und dieses so im Erfolgsfall mit einem vollstreckbaren Anwaltsvergleich beenden. Darüber hinaus können jederzeit auch sonstige Dritte mit einbezogen werden.

Ein Mediationsverfahren ist nicht öffentlich. Es ist ergebnisorientiert, zeitsparend und wirtschaftlich effizient. Ein Mediationsverfahren erhält tragfähige Beziehungen und kann sogar zur Schaffung einer neuen Basis führen.

SEPLEFT

Zur Werkzeugleiste springen